Java Script ist deaktiviert!

Damit die Seite mit vollem Funktionsumfang korrekt dargestellt werden kann, muss Java Script aktiviert sein.

Verkauf gegen Gebot - Baugrundstück mit Altbestand in Starnberg
Karte
Exposé
Bild

Verkauf gegen Gebot - Baugrundstück mit Altbestand in Starnberg

Eckdaten & Energieeffizienz

  • Objekt-ID

    5523-RS

  • Lage

    82319 Starnberg

  • Stadtteil

    Starnberg

  • Immobilienart

    Grundstück

  • Grundstücksfläche

    ca. 1.505,00 m²

  • Kaufpreis

    1.995.000,00 €

  • Käufercourtage

    Courtage inklusive MwSt.: 3,57% inkl. gesetzl. MwSt.

beschreibung

Zum Verkauf steht ein Anwesen in bevorzugter und absolut ruhiger Wohnlage der Kreisstadt Starnberg. Das gehobene Wohnumfeld besteht aus stilvollen Altbauten und modernen Neubauvillen. Das zu verkaufende Grundstück mit Althaus ist ein Hammergrundstück in zweiter Baureihe. Der Garten ist nach Süden und Westen ausgerichtet.

BEBAUBARKEIT: Bebauungsplan

BESTAND: freistehendes Gebäude mit 2 Wohneinheiten und einer Doppelgarage

AKTUELLE NUTZUNG: EG durch Verkäufer selbst bewohnt, Auszug geplant - DG an eine Einzelperson vermietet, Auszug geplant

EIGNUNG: Neubebauung mit großzügiger Villa, einem Doppelhaus oder Mehrfamilienhaus

ENERGIEAUSWEIS: keiner vorhanden, da Neubebauung vorrangig ist

Lage

Wohnen, wo andere Urlaub machen!

Starnberg ist ein Ausflugs- und Erholungsort und liegt rund 25 km südwestlich von München am Nordende des Starnberger Sees. Starnberg ist ca. 1.000 Jahre alt und entwickelte sich aufgrund der eröffneten Eisenbahnstrecke München-Starnberg im Jahre 1854 zum bedeutendsten Ort am See. Einen kleinen Einblick in die Geschichte Starnbergs gibt das Museum vor Ort, sowie verschiedene Sehenswürdigkeiten wie z.B. das Schloss Starnberg.

Die Kombination in nah gelegener Großstadt zu Arbeiten und in freier, unberührter Natur direkt am See zu leben, begeistert Viele und ist noch heute sehr beliebt. Die heutige Kreisstadt Starnberg hat sich zu einem kulturellen Zentrum des ihn umgebenden „Fünfseenlands“ entwickelt.

Starnberg liegt an der Bundesstraße 2, die zwischen München und Starnberg durch eine Autobahn ersetzt wurde. An das S-Bahnnetz München ist Starnberg seit 1972 angeschlossen. Neben dem viergleisigen Bahnhof Starnberg, der direkt am Seeufer liegt, existiert der neue Haltepunkt „Starnberg Nord“ (Linie S6).

Eine halbe Stunde südlich von München gelegen, bietet der Starnberger See bei Fön eine herrliche Aussicht auf die nahen Berge bis zur Zugspitze. Dies machte ihn seit jeher als Wohngegend attraktiv: Keine andere Gegend in Bayern besitzt unter ihren Immobilien so viele alte Villen und Schlösschen. Nach dem Chiemsee ist der Starnberger See noch vor dem benachbarten Ammersee der zweitgrößte See Bayerns.

Viele Freizeitsportler nutzen den Starnberger See zum Segeln, Surfen, Angeln oder Ruderbootfahren. An den Ufern gibt es einige Golfplätze mit wunderbarem Ausblick auf den See. Gleichzeitig kommen vor allem in den Sommermonaten Jahr für Jahr zahlreiche Urlauber um in den reizvollen Hotels, Ferienwohnungen und Apartments ihre Ferien zu verbringen. Sie treffen auf den Stränden und in den Cafés dabei auf zahlreiche Einheimische und Prominente und die vielen Tagesausflügler aus dem nahen München. Der Hugo`s Beach Club Undosa, welcher sich direkt am See befindet, ist für gute Partys sehr bekannt.

Die Stadt bietet eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten, in denen sich Menschen zu gemeinsamen Aktivitäten zusammengeschlossen haben. Darunter zählen z. B. der Ruder- und Segelverein und der Münchner Yacht-Club. Die einzigartige Seepromenade, sowie bayerische Seenschifffahrten laden zum Entspannen ein.

Sonstiges

Das Bieterverfahren:

Dieses Angebot wird im Bieterverfahren, Verkauf nach Höchstgebot, Eigentümerzustimmung vorausgesetzt, angeboten. Das Angebot ist freibleibend. Der angegebene Kaufpreis ist das Mindestgebot. Nach Prüfung des Exposés mit den Eckdaten und Adresse stehen wir jederzeit gerne für persönliche Termine vor Ort zur Verfügung. Bei weiterem Interesse werden Ihnen die näheren Unterlagen zur Verfügung gestellt und Sie können ein schriftliches Kaufpreisangebot abgeben.

Hinweis auf Provisionspflicht:

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass bei Zustandekommen eines rechtsgültigen notariellen Kaufvertrages eine Käufer-Provision in Höhe von 3,57 % inkl. MwSt. aus dem verbrieften Kaufpreis, an die Firma Graf Immobilien GmbH fällig wird. Mit Ihrer Anfrage auf die von uns inserierte Immobilie, schließen Sie einen rechtsgültigen Maklervertrag mit der Firma Graf Immobilien GmbH ab, welcher jedoch erst und ausschließlich mit erfolgreichem Zustandekommen eines notariellen Kaufvertrages eine Provisionspflicht auslöst.

Ihr Ansprechpartner

Roger Schäffter

Roger Schäffter

Immobilienkaufmann (IHK)

Telefon:
089 66 67 689 0
E-Mail:
roger.schaeffter@grafimmo.de
  • Gerne beraten wir Sie zu dieser Immobilie.
    Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie einen Termin.

  • Ja, ich erkläre mich mit der Widerrufsbelehrung einverstanden.*

  • Ich bin mit einer Kontaktaufnahme per Telefon und/oder per E-Mail bezüglich meiner Anfrage und der Speicherung meiner persönlichen Daten laut der Datenschutzerklärung einverstanden.*

Kontakt »
Erfahrungen & Bewertungen zu Graf Immobilien GmbH