Java Script ist deaktiviert!

Damit die Seite mit vollem Funktionsumfang korrekt dargestellt werden kann, muss Java Script aktiviert sein.

Erfolgreicher Immobilienverkauf – So gelingt er

27.05.2021

Durch zahlreiche Online-Portale erscheint der Immobilienverkauf auf den ersten Blick als ein leichtes Unterfangen, das sich auch nebenbei erledigen lässt. Daher sind sich viele Eigentümer nicht sicher, ob sie ihre Immobilie mit oder ohne einem Makler verkaufen sollen – dabei wird jedoch oft der Aufwand unterschätzt, der tatsächlich mit dem Immobilienverkauf einhergeht und wie viel Zeit und Nerven Ihnen ein erfahrener Immobilienmakler sparen kann.

Wir verraten Ihnen, wie ein Immobilienverkauf in München funktioniert, damit Sie sich selbst ein Bild über den damit verbundenen Aufwand und das notwendige Fingerspitzengefühl verschaffen können. So fällt es Ihnen leichter, sich zu entscheiden und Sie fühlen sich auf der sicheren Seite.

Mit unserer langjährigen Erfahrung als Immobilienmakler in München wissen wir, worauf es beim Immobilienverkauf ankommt und worauf Sie achten müssen. Für eine umfassende Beratung zum Verkauf Ihrer Immobilie beraten wir Sie gern persönlich.

 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 089 - 66 67 68 90

Ablauf Immobilienverkauf – Schritt für Schritt zum Verkaufserfolg

Die Zeit für einen Immobilienverkauf in München & Umgebung erscheint so günstig wie noch nie: Die Preise auf dem Münchner Immobilienmarkt gehören zu den höchsten in ganz Deutschland und die Nachfrage übersteigt das Angebot bei weitem. Doch gerade bei den hochpreisigen und exklusiven Häusern und Wohnungen in der bayerischen Landeshauptstadt gehört zu einem erfolgreichen Immobilienverkauf weit mehr als ein paar Immobilienfotos im Internet und die Eckdaten Ihrer Immobilie.

Wir verraten Ihnen den Ablauf eines gelungenen Immobilienverkaufs, Schritt für Schritt.

1. fundierte Immobilienbewertung

Die Immobilienbewertung ist der erste Schritt eines jeden Immobilienverkaufs, egal ob Haus, Wohnung, Grundstück oder Gewerbeobjekt. Auch wenn ein Online-Wertermittlungstool eine hervorragende Möglichkeit sein kann, sich einen ersten Eindruck über den Wert Ihrer Immobilie zu verschaffen, so können nur bei einer Vor-Ort-Besichtigung mit einem Profi die Besonderheiten Ihrer Immobilie erfasst werden. In einigen speziellen Fällen wie einer Scheidung oder der Erbschaft einer Immobilie kann sogar ein Gutachten notwendig sein.

Für den herkömmlichen Verkauf Ihres Objektes ist die Immobilienbewertung durch einen erfahrenen Immobilienmakler jedoch ausreichend, denn dieser verfügt über umfangreiche Kenntnis zur Bewertung von:

  • Lage
  • Größe
  • Baujahr
  • Ausstattung
  • Zustand

Sie möchten wissen, was Ihre Immobilie wert ist?
Jetzt kostenlose Wertschätzung anfordern!

Wert ermitteln

2. Strategie

Nachdem dank der fundierten Wertermittlung alle Einzelheiten und Besonderheiten Ihrer Immobilie bekannt sind, kann eine individuell auf Sie und Ihr Objekt zugeschnittene Strategie zur Vermarktung entwickelt werden. Hierbei ist es notwendig, auf verschiedene Aspekte Rücksicht zu nehmen:

  • Die Zielgruppe, die bereit ist, den besten Preis für Ihre Immobilie zu zahlen.
  • Ihre Zeit und möglicherweise Zeitdruck,
  • potenzielle Ausbesserungs- oder Renovierungsarbeiten
  • sowie Besonderheiten Ihrer Immobilie.

Jede Immobilie ist einzigartig. Der Verkauf einer kleinen Singlewohnung in der Innenstadt benötigt eine andere Herangehensweise als die Vermittlung einer historischen Villa im Luxusviertel oder ein Einfamilienhaus am Stadtrand – daher gehen auch wir jeden Verkauf individuell an und entwickeln eine maßgefertigte Vermarktungsstrategie für Ihr Objekt in München.

3. Exposé erstellen

Ein aussagekräftiges Exposé ist das Aushängeschild Ihrer Immobilie. Durch ein Exposé haben potenzielle Kaufinteressenten einen ersten Eindruck von Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung und das Interesse wird geweckt. Bereits ein flüchtiger Blick auf die Fotos und Eckdaten Ihres Objektes müssen überzeugen. Laienhafte Fotografien, fehlende Unterlagen und ungünstige Formulierungen schrecken potenzielle Käufer ab und mindern Ihre Verkaufschancen. Gerade bei den hochpreisigen Immobilien in München und dem anspruchsvollen Klientel an Kaufinteressenten ist ein professionelles Exposé entscheidend für einen guten Verkaufsstart.

Ihre Immobilie überzeugt mit Besonderheiten, die in einem Exposé nicht zur Geltung kommen? Graf Immobilien bietet Ihnen als Immobilienmakler neben einem erstklassigen Exposé auch weitere Präsentationsmöglichkeiten wie einen digitalen 360°-Rundgang durch Ihre Immobilie oder hochauflösende Drohnenaufnahmen.

Sie möchten wissen, was in ein gutes Exposé gehört? Lesen Sie unseren Ratgeber!

Ratgeber Immobilienverkauf


Profitieren Sie auch von den ausführlichen Informationen aus unserem Ratgeber zum Immobilienverkauf.

4. Vermarktung

Viele Privatverkäufer unterschätzen die Phase der Vermarktung Ihres Objekts. Denn selbst eine simple Annonce auf gängigen Immobilienportalen sollte vorab gut durchdacht und deren Formulierungen an die Zielgruppe angepasst werden.

Unterschätzen Sie nicht den erheblichen Zeitaufwand, der nach der Anzeigenschaltung auf Sie zukommt. Nicht selten melden sich in München und Umgebung mehrere hunderte Interessenten, denen Sie möglichst schnell antworten sollten, um potenzielle Käufer nicht zu verschrecken. Doch wer hat ein ernsthaftes Interesse an der Immobilie und wer ist einfach nur neugierig?

Wir von Graf Immobilien wissen genau, wie wir die passende Zielgruppe erreichen. Wir übernehmen daher den Kontakt zu potenziellen Kaufinteressenten, die Terminvereinbarung und kennen dank unserer großen Kundenkartei vielleicht bereits den passenden Käufer.

5. Besichtigungen

Die Besichtigung ist eine der wichtigsten Phasen des Immobilienverkaufs. Die Immobilie sollte von ihrer besten Seite präsentiert werden, um potenzielle Kaufinteressenten zu überzeugen.

Dabei können Ihnen einige Tipps & Tricks helfen:

  • Keine Massenbesichtigungen: Selbst wenn Einzelbesichtigungen weitaus zeitaufwändiger sind, sollten Sie sich jedem Kaufinteressenten individuell widmen. Schon allein um persönlich auf die Fragen und Wünsche des Interessenten eingehen zu können.
  • Fragen & Antworten kennen: Hat ein Käufer eine Frage zu Ihrem Objekt oder der Nachbarschaft, sollten Sie gut vorbereitet sein. Auch knifflige Fragen sollten Sie beantworten können.
  • Home Staging: Mit der professionellen Herrichtung Ihrer Immobilie können Sie den Verkaufspreis bis zu 10% steigern.
  • Der richtige Zeitpunkt: Im Winter mit kahlen Bäumen erscheint keine Immobilie in gutem Licht. Nutzen Sie den Frühling oder Sommer, wenn die Sonne Ihre Immobilie erstrahlen lässt.
  • Ruhe bewahren: Bereiten Sie sich mental darauf vor, dass Fremde Ihre Immobilie bewerten werden und Ihnen einige Fragen oder Äußerungen nicht gefallen. Stehen Sie darüber und bleiben Sie freundlich.

Berücksichtigen Sie in Ihrer Zeitplanung beim Immobilienverkauf auch, dass neben der Vorbereitung und Durchführung einer Besichtigung ebenfalls die Nachbereitung mit einem erheblichen Zeitaufwand verbunden sein kann.

6. Auswahl des Käufers

Haben sich nach einer erfolgreichen Besichtigung gleich mehrere Kaufinteressenten zurückgemeldet und Ihnen ein Kaufangebot für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück zugesendet, so liegt die Entscheidung ganz bei Ihnen. Doch diese Entscheidung fällt oft nicht leicht. Wie finden Sie den richtigen Käufer für Ihre Immobilie?

Ein erfahrener Immobilienmakler kann bereits bei der Besichtigung und anhand der eingereichten Unterlagen erkennen, wer ein ernsthafter und geeigneter Käufer für Ihre Immobilie ist. Gerade dann, wenn Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung in guten Händen wissen wollen, ist der Rat eines kompetenten Maklers wertvoll.

7. Preisverhandlungen

Mit einer fundierten Immobilienbewertung sind Sie meist bereits auf der sicheren Seite. So können Sie mit einem realistischen Verkaufspreis in die Preisverhandlungen mit Kaufinteressenten gehen. Dennoch kommt es nicht selten vor, dass potenzielle Käufer Ihr Glück versuchen und weitaus weniger zahlen möchten, als von Ihnen angesetzt.

Bei den Preisverhandlungen zum Immobilienverkauf gilt es mit Fingerspitzengefühl und Verhandlungsgeschick eine zufriedenstellende Lösung für beide Parteien zu finden, ohne den Kaufinteressenten zu verschrecken.

Sie möchten wissen wie viel Ihre Immobilie wert ist? Fordern Sie jetzt eine kostenlose Ersteinschätzung an oder vereinbaren Sie einen Termin für eine fundierte Vor-Ort-Bewertung.

Jetzt Bewertung anfordern

8. Notartermin und Schlüsselübergabe

Wenn Sie zum Notartermin alle wichtigen Unterlagen beisammen haben und der Verkaufspreis mit dem zukünftigen Eigentümer festgelegt wurde, steht einem erfolgreichen Verkauf nichts mehr im Weg.

Auch zum Notartermin begleiten wir Sie im Rahmen unserer Tätigkeit als Immobilienmakler.

Im Kaufvertrag wird darüber hinaus der Zeitpunkt der Schlüsselübergabe festgehalten. Da bei einer eigengenutzten Immobilie üblicherweise der Notartermin einige Wochen oder wenige Monate vor der tatsächlichen Schlüsselübergabe liegt.

Beratungstermin vereinbaren mit Ihrem Immobilienmakler in München!

Unsere Kunden schätzen an unserer Arbeit vor allem unsere Kompetenz, Schnelligkeit und Hilfsbereitschaft. Aber auch unsere Professionalität bei der Betreuung und während der Abwicklung des Verkaufsprozesses sowie unser Einsatz werden immer wieder genannt.

Profitieren auch Sie von unserer Kompetenz und unserem Verkaufstalent und vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen & kostenlosen Beratungstermin.


Vereinbaren Sie einen kostenlosen & unverbindlichen Beratungstermin
oder rufen Sie uns ganz einfach an:

089 - 66 67 68 90

  • Ich bin mit einer Kontaktaufnahme per Telefon und/oder per E-Mail bezüglich meiner Anfrage und der Speicherung meiner persönlichen Daten laut der Datenschutzerklärung einverstanden.*

Blog

  • 22.07.2021

    Einbruchschutz in München – Wie das eigene Haus auch eigen bleibt

    Sie pflegen Ihr geliebtes Eigenheim und mit der Zeit sammeln sich dort oft wertvolle Gegenstände wie Fernseher, Laptops, Gemälde und Schmuck an....

    weiterlesen »
  • 08.07.2021

    Hauskauf in München – Kosten für die Einrichtung

    Der Hauskauf in München endet nicht mit Unterschrift des Kaufvertrags beim Notar und der Schlüsselübergabe; hier beginnt erst der Weg in das neue...

    weiterlesen »
  • 24.06.2021

    Das neue Gebäudeenergiegesetz – Das ändert sich

    Rund 35% des gesamten deutschen Energieverbrauchs lassen sich auf Gebäude zurückführen – daran haben nicht-modernisierte Häuser mit ineffizienten...

    weiterlesen »